Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Eifel eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser Kunden-Service-Center erreichbar.

Sie erreichen uns unter der Kunden-Service-Nummer 06561 63-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 19:00 Uhr.

Unsere Filialen vor Ort

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die optimale Ergänzung zu Ihrer Filiale hinweisen. Unsere in der Region exklusiven digital-persönlichen Serviceleistungen sind 60 Stunden die Woche montags bis freitags von jeweils 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Sie erreichbar:

Bitte nutzen Sie möglichst intensiv die genannten alternativen Möglichkeiten.


Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.

Online-Services

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Online-Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.


Aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Eifel eG

Gemeinsam die Corona-Krise meistern!

Wir, der Vorstand sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Eifel eG, fühlen uns in Zeiten, in denen sich das Corona-Virus immer schneller und flächendeckender ausbreitet, besonders verantwortlich. Wir alle tragen die Verantwortung für unsere Mitglieder, Kunden und Partner, unsere Familien und Freunde. Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Ausbreitung des Virus zu reduzieren, kann die Gefährdung von Risikogruppen eingedämmt und die Chance auf medizinische Versorgung aufrecht erhalten werden.

Einen besonderen Stellenwert räumt die Volksbank Eifel eG der sofortigen Unterstützung unserer Firmenkunden bei den zu erwartenden Liquiditätsengpässen ein. Ein großer Teil unserer Firmenkunden ist von der aktuellen Entwicklung stärker betroffen. Da die Dauer der Krise nicht abschätzbar ist, werden wir gemeinsam mit unseren Kunden den Liquiditätsbedarf der nächsten Monate sowie die Lösungsmöglichkeiten dazu besprechen. Die von der Bundesregierung in Aussicht gestellten Unterstützungen werden dabei selbstverständlich mit einbezogen. Die Krise kommt überraschend und ist auch in ihren Auswirkungen weitgehend. Dennoch verzeichnen wir ein wirtschaftliches Umfeld, das von überwiegend gesunden Unternehmen mit soliden finanziellen Verhältnissen und bislang hohen Beschäftigungszahlen geprägt ist. Daher sind wir optimistisch, dass sich unsere Wirtschaftsregion mit Abklingen der Krise schnell wieder stabilisieren wird, wirtschaftlich erholen kann und das Gros der Arbeitsplätze nachhaltig gesichert werden kann.

Weitere Prioritäten der Volksbank Eifel eG liegen auf den folgenden sensiblen Bereichen:

  • Aufrechterhaltung der flächendeckenden Bargeldversorgung
  • Sicherstellung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs
  • Liquidität für unsere Firmenkunden
  • Durchführbarkeit des Börsengeschäfts

 

Wir sind für Sie da und bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstand der Volksbank Eifel eG

Andreas Theis      Michael Simonis


Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Volksbank Eifel eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich.

Für die Bargeldversorgung beauftragt die Volksbank Eifel eG spezialisierte Dienstleister. Uns sind von dort keine Einschränkungen bekannt. Für größere Bargeldabhebungen und -einzahlungen, die nicht über die Geldautomaten abgewickelt werden können, kontaktieren Sie bitte Ihren Berater.

Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Ja, bereits vereinbarte Beratungstermine können auch telefonisch wahrgenommen werden. Wenden Sie sich bitte an unser KundenServiceCenter, um die Details zu besprechen.

Ist die Volksbank Eifel eG auf die Auswirkung einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus vorbereitet?

Um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, existiert ein mehrstufiger Notfallplan für Pandemie. Die Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter/-innen und zur Sicherstellung unserer Dienstleistungen passen wir dynamisch an die Entwicklung der Pandemie an. Unsere Notfallpläne sehen unter anderem vor, dass wir auch weiterhin telefonisch und per E-Mail oder Video erreichbar sind, dass Online-Banking durchgeführt werden kann sowie die Kernsysteme zur Abwicklung von Buchungs- und Überweisungsvorgängen laufen.

Wie erteile ich Wertpapieraufträge?

Wertpapieraufträge können Sie telefonisch oder über Ihr Online-Banking beauftragen. Kontaktieren Sie dazu Ihre/n Berater/in.

Wie gehe ich am besten mit meinem Aktiendepot um?

Bei Fragen zu Ihrem individuellen Aktiendepot steht Ihnen Ihr persönlicher Berater bzw. Beraterin wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.